top of page

1. Platz bei dem Bezirkwettbewerb Zielschießen 🥇


Besonders stolz sind wir dieses Jahr auf unsere Schützin, Marion Baringer.

Sie hat wieder wie jedes Jahr die meisten Turniereinsätze bei uns als Dame geschossen.


Auch vom Zielschießen machte sie keinen Halt.

Sie nahm an dem Kreiszielwettbewerb teil, bei dem sie den 3. Platz erreichte. 🥉Somit hat sie sich für das Bezirkszielschießen qualifiziert.

Dort hat sie eine super Punktzahl von 289 Punkten erreicht und machte somit den 1. Platz. 🥇😃

Marion Baringer ist somit momentan die beste Schützin im ganzen Bezirk, darum fuhr sie zu der Bayerischen Meisterschaft des Zielschießen. 💪

Hier konnte man sie ebenfalls nicht stoppen, denn sie hat wieder mit einer hervorragenden Punktzahl mit 212 Punkten von 30 Teilnehmerinnen den 8. Platz erreicht.

Durch das erreichen des 8. Platzes hat sie sich bei der Deutschen Meisterschaft des Zielschießen qualifiziert. Hier hat sie von 21 Teilnehmerinnen einen guten 11. Platz mit 227 Punkten erreicht. 🤩

Mach weiter so, wir wünschen dir auch für die nächsten Jahre viel Erfolg.


Das Zielschießen ist ein Wettkampf von Einzelspielern um die höchsten Punktzahlen. Es wird in vier Durchgängen je 6 Schuss ausgetragen. In diesen vier Durchgängen kann der Spieler zeigen wie gut er maßen, schießen oder auch aufgeben kann. Beim Zielschießen werden schwierige Schussmöglichkeiten und Kombinationen gefordert. In jedem Durchgang ist eine maximale Punktezahl von 60 Punkten möglich. Ab dem Bezirk-Zielwettbewerb werden jeweils 2 Durchgänge und somit 48 Schuss gespielt.


24 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page